Drucken

Oft hören wir: Europa?! Das ist weit weg in Brüssel und hat nichts mit mir und meinem Leben in Sachsen-Anhalt zu tun. Wir sind der Meinung: Europa geht uns alle an und ist auch in unseren Dörfern und Städten präsent.

Sachsen-Anhalt hat von der Europäischen Union erheblich profitiert. Zahlreiche Projekte und Investitionen waren in den letzten 25 Jahren nur mit der Unterstützung der Europäischen Union möglich und haben in erheblichem Maße zum Wiederaufbau des Landes beigetragen. So hat Sachsen-Anhalt mehr als 3,4 Mrd. Euro aus den europäischen Fonds erhalten und ist involviert in zahlreiche Netzwerke in Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur.

Seit der Europawahl 2014 ist unser Sozialdemokrat Arne Lietz Mitglied des Europäischen Parlaments und vertritt hier die Interessen unseres Landes auf europäischer Ebene.