Vorsitzender:
Matthias Tietz, Magdeburg

Stellv. Vorsitzender:
Petra Grimm-Benne, Schönebeck

Beisitzer:
Beate Bröcker, Magdeburg
Angelika Engel, Möckern
Michael Troll, Magdeburg
Christian Weinert, Halle
Thomas Wiebe, Magdeburg

Die ASG befasst sich speziell mit Problemen des Gesundheitswesens. Mitglieder dieser AG sind in erster Linie Beschäftigte aus dem Gesundheitswesen, aus Krankenhäusern, Arztpraxen, Pflegeberufen, Krankenkassen, Sozialverbänden, aus dem öffentlichen Gesundheitsdienst oder den Gewerkschaften.

Die Themen der ASG werden somit einerseits von den Berufszugehörigkeiten der einzelnen AG-Mitglieder, andererseits durch politische Gegebenheiten bestimmt:

  • Qualität in der Gesundheitsversorgung
  • Rettungsdienst
  • Krankenhäuser und ambulante Versorgung
  • Öffentlicher Gesundheitsdienst
  • Qualität in der Pflege
  • Strukturveränderungen im Gesundheitswesen

Über einen weiteren informellen Arbeitskreis zusammen mit den ostdeutschen SPD-Bundestagsabgeordneten im Ausschuss für Gesundheit bringt die ASG Sachsen-Anhalt regelmäßig die Besonderheiten des Gesundheitswesens in den neuen Bundesländern zur Sprache, darüber hinaus stellt die ASG Sachsen-Anhalt ein Mitglied des ASG-Bundesvorstandes.

Die ASG trifft sich in regelmäßigen Abständen in Magdeburg. Interessenten sind herzlich willkommen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!