budde1 150x200Nach der Stichwahl zu den Landratswahlen stellt die SPD mit Steffen Burchhardt im Jerichower Land und mit Markus Bauer im Salzlandkreis zukünftig zwei Landräte.

Dazu erklärte Katrin Budde, SPD-Landesvorsitzende: „Ich danke allen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern und natürlich den Kandidatinnen und Kandidaten für ihren großen und aufopferungsvollen Einsatz im Wahlkampf. Wir haben zwei von drei Stichwahlen gewonnen. Das ist ein großer Erfolg für die SPD. Dafür einen herzlichen Glückwunsch.

Der grandiose Sieg von Steffen Burchhardt im Jerichower Land zeigt, dass die Bürgerinnen und Bürger nach den Vorgängen der letzten Monate keinen Landrat mit Schlagzeilen wollen, sondern einen Landrat, der für ihren Landkreis arbeitet. Ich bin mir sicher, dass Steffen Burchard das Vertrauen in den nächsten Jahren zurückzahlen wird. Ich wünsche ihm für seine Arbeit viel Erfolg.

Der Erfolg von Markus Bauer zeigt, dass sich kontinuierliche Arbeit auszahlt. Markus Bauer wird nicht nur die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fortführen, sondern in Zukunft eigene Impulse für den Landkreis setzten. In seiner bisherigen Arbeit als Bürgermeister von Nienburg hat er gezeigt, dass er dafür der richtige Mann ist. Für seine weitere Arbeit wünsche ich ihm ebenfalls viel Erfolg.“